Seit 1913 aktiv für den Tierschutz 

 


Liebe Tierfreunde und Tierfreundinnen,

unser Tierschutzverein Eberbach – Respektiere Tiere e.V. setzt sich sowohl für Wild-, als auch für Heim-und Haustiere in Eberbach und den Ortsteilen ein.

 

Eberbach hat es kein eigenes Tierheim. Daher arbeiten wir eng mit dem Tierheim in Dallau zusammen   http://www.tierheim-dallau.de/ d.h. Abgabetiere und Fundtiere wie Hund oder Katze, werden nach Dallau gebracht. Wir haben hier nicht die Möglichkeit, Hunde oder Katzen artgerecht unterzubringen. Daher bitten wir auch von Abfragen „ausnahmsweise“ abzusehen. Wir arbeiten auch eng mit der Unteren und Oberen Naturschutzbehörde zusammen, denn in den letzten Jahren hat die Zahl der Wildtiere, die auf menschliche Hilfe angewiesen sind, zugenommen. Daher trafen wir auch die Entscheidung keine Haus-und Heimtiere wie Meerschweinchen und Co aufzunehmen und zu vermitteln. Solltet Ihr ein solches Haustier suchen, dann wendet euch bitte an das Tierheim Dallau wenden.

Wir sind eher eine Reha-Kur für verletzte, verwaiste und kranke Wildtiere.  Ziel ist es, die Wildtiere wieder in die Natur zu entlassen.

 

Bei Wildtieren möchten wir darauf hinweisen, dass nicht jedes Tier, das hilfsbedürftig aussieht, auch hilfsbedürftig ist.  Aus organisatorischen Gründen ist es uns auch nicht möglich, 24 Stunden am Tag erreichbar zu sein. Alle, die bei uns mithelfen, machen es ehrenamtlich und in ihrer Freizeit.

Solltet Ihr ein Tier finden, bitte wendet Euch zuerst an eine/n Tierärztin/Tierarzt oder besonders an Sonn- und Feiertagen an eine Tierklinik, die immer geöffnet haben.  Dort wird dann entschieden, was das Beste für das Tier ist und ob das Tier an uns oder an eine andere Pflegestelle übereignet wird.

Unser Verein finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Deine Vorteile als Mitglied sind:

 

>Schnelle und unbürokratische Hilfe im Notfall, auch in Zusammenarbeit mit anderen staatlichen Institutionen. 
> Bei Bedarf kostenloses Ausleihen von Käfigen, Fallen, Transportboxen usw. > Auch wenn es vielleicht noch ein Tabu-Thema ist: Die Versorgung Deines Tieres nach Deinem Tod ist gewährleistet (gesonderte Unterlagen können angefordert werden) 
> Gemütliche Treffen mit Gleichgesinnten und Austausch von Informationen Hast Du noch Fragen zur Mitgliedschaft, dann scheue Dich nicht, diese zu stellen. 

 

Einfach das Kontaktformular ausfüllen. 

Rechtliche Fragen: Hier möchte wir auch nochmals darauf hinweisen, dass wir keine rechtlichen (juristischen) Fragen beantworten dürfen und auch nicht können. Wenn jemand eine diesbezügliche Frage hat, bitte an den Verbraucherschutz oder an einen (Fach-) Anwalt wenden. 

Bitte habt auch Verständnis dafür, dass wir keine Tiertransporte zum Beispiel bei Umzug oder Ähnlichem übernehmen.

 

Euer Tierschutzverein-Team

 

 

 


.